Ihre spanische Villa oder Wohnung vermieten? Weitere Informationen

Cookie policy

Unsere Website verwendet verschiedene Arten von Cookies. Wir denken, dass es wichtig ist, dass Sie die Kontrolle über Ihre Online-Privatsphäre haben. Deshalb möchten wir Sie so vollständig wie möglich darüber informieren, welche Cookies wir für welche Zwecke verwenden.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website beim Besuch der Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon ablegt. In diesen Cookies sind Informationen über Ihren Webseitenbesuch gespeichert. Persönliche Informationen werden mit dem Setzen von Cookies verarbeitet. Durch die Verwendung von Cookies kann eine Website Sie bei einem späteren Besuch der Website wiedererkennen. Dies kann beispielsweise nützlich sein, wenn Sie sich nicht bei jedem Besuch der Website erneut anmelden möchten.

Verschiedene Arten von Cookies

Wir unterscheiden zwischen funktionalen und nicht-funktionalen Cookies. Wir platzieren immer funktionale Cookies. Diese sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Zum Beispiel stellen sie sicher, dass Sie auf der Website angemeldet bleiben können, wenn Sie möchten. Neben den funktionellen Cookies setzen wir auch Standard-Analyse-Cookies. Dies ist ein Beispiel für einen nicht funktionalen Cookie. Er ist nicht für das reibungslose Funktionieren der Website erforderlich. Auf diese Weise wissen wir, welche Website-Teile beliebt sind und an welchen Stellen wir unsere Website verbessern können. Nur wenn Sie der Platzierung von Cookies zustimmen, platzieren wir auch eine Anzahl anderer nicht funktionaler Cookies. Diese haben alle unterschiedliche Zwecke, ermöglichen uns aber, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um Verbesserungen auf unserer Website zu testen und Schaltflächen für soziale Medien zu zeigen.

Online-Datenschutz

Wir denken, dass es wichtig ist, dass Sie die Kontrolle über Ihre Online-Privatsphäre haben. Deshalb möchten wir Sie so vollständig wie möglich darüber informieren, welche Cookies wir für welche Zwecke verwenden.

Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Diese Cookies werden daher standardmäßig platziert und nicht gelöscht, wenn Sie die Cookies nicht akzeptieren. Funktionelle Cookies stellen sicher, dass Sie während Ihres Besuchs auf der Website angemeldet bleiben können.

Analytische Plätzchen

Analytische Cookies ermöglichen es uns, den Website-Besuch zu messen. Diese Statistiken geben uns Aufschluss darüber, wie oft unsere Website genutzt wird, welche Informationen Besucher suchen und welche Seiten am häufigsten besucht werden. Auf diese Weise wissen wir, welche Website-Teile beliebt sind und an welchen Stellen wir unsere Website verbessern können. Wir analysieren und verbessern die Website ständig, um den Besuchern das Erlebnis so angenehm wie möglich zu machen. Wir können die gesammelten Statistiken nicht auf Personen zurückführen. Diese Daten werden daher immer anonym verwendet. Wir verwenden Google Analytics, um Erkenntnisse aus den Daten zu erhalten. Wir setzen immer analytische Cookies beim Besuch unserer Website.

Analytische Cookies sammeln unter anderem folgende Daten:

  • Verfolgen Sie die Anzahl der Besucher auf unseren Webseiten.
  • Verfolgung der Dauer des Besuchs.
  • Die auf der Website durchgeführten Suchanfragen.
  • Informationen über Ihren Browser und das Gerät, mit dem Sie unsere Website besuchen, z. B. Betriebssystem und Bildschirmgröße.
  • Die Art und Weise, wie Sie auf unserer Website gelandet sind, zum Beispiel, ob Sie auf eine unserer Anzeigen oder auf einen Link in einer E-Mail geklickt haben.
  • Einige anonyme Daten, die in einem Formular eingegeben wurden, z. B. Daten, Adressdetails und E-Mail-Details.
  • Weitere Informationen darüber, was Google mit den erfassten Daten macht, finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Diese Aussagen können sich regelmäßig ändern.
  • Google stellt Google niemals persönliche Daten (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zur Verfügung. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Social Media Integration Cookies

Auf unserer Website zeigen wir Inhalte, die Sie in sozialen Netzwerken per Knopfdruck bewerben und teilen können. Social-Media-Unternehmen wie Facebook und Instagram platzieren für das Funktionieren dieser Schaltflächen Cookies, damit sie Sie erkennen können, wenn Sie in diesem sozialen Netzwerk angemeldet sind. Sie sammeln auch Daten über die Seite, die Sie teilen. Für weitere Informationen über die Daten, die Social Media-Unternehmen sammeln, verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen. Diese können sich regelmäßig ändern.

 

 

 

Löschen Sie Cookies

Sie möchten, dass Cookies von unserer Website nicht gebucht sind, können Sie es in der Cookie-Benachrichtigung wählen Sie beim ersten Besuch auf unserer Website zu sehen. Haben Sie lieber unsere Cookies akzeptieren, bekommt man nicht diese Meldung zu sehen, und Sie müssen zuerst unsere Cookies löschen. Sehen Sie sich den Schritt-für-Schritt-Plan unten an.

 

Schritt-für-Schritt-Plan: Löschen Sie Cookies

Wie auch immer intelligente Cookies aussehen, Sie sind immer noch für Ihren Computer verantwortlich. Wir erklären, wie Sie mit Cookies umgehen, wie Sie diese ablehnen und löschen. Wir bieten Anweisungen für die 5 beliebtesten Browser:

  • Internet Explorer
  • Kante (Windows 10)
  • Firefox
  • Chrome
  • Safari (MacOS)

Das Löschen von normalen Cookies ist einfach. Aber denken Sie daran, dass Sie sich nach der Reinigung wieder auf einigen Websites anmelden müssen. Und dass Sie manchmal etwas auf anderen Seiten zurücksetzen müssen.

Löschen Sie Cookies

Löschen Sie Cookies im Internet Explorer

  1. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad> wählen Sie Internetoptionen> Registerkarte Allgemein. Klicken Sie unter "Browserverlauf" auf "Löschen".
  2. Willst du nicht alles löschen? Markieren Sie in diesem Fall "Cookies und Websitedaten" und klicken Sie auf "Löschen".

Löschen Sie Cookies in Edge

  1. Klicken Sie auf die 3 Punkte oben rechts> Einstellungen. Klicken Sie unter "Browserdaten löschen" auf die Option "Wählen Sie, was Sie löschen möchten".
  2. Wählen Sie die Cookies (vorgewählt)> Drücken Sie die Taste 'Löschen'.

Löschen Sie Cookies in Firefox

  1. Klicken Sie auf die 3 Balken oben rechts und wählen Sie Optionen> Datenschutz> Einzelne Cookies löschen.
  2. Klicken Sie auf "Alle löschen".

Löschen Sie Cookies in Chrome

  1. Klicken Sie auf die 3 Punkte oben rechts. Klicken Sie auf Verlauf> Verlauf> Browserdaten löschen.

bis nur noch die letzten Stunde 2. Im Privaten Daten löschen „Menü haben Sie die Top-Option Browserdaten aus dem ersten Gebrauch zu löschen. Darunter wählen Sie, welche Elemente Sie löschen möchten. Überprüfen Sie auf jeden Fall "Cookies und andere Site- und Plug-in-Daten".

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Browserdaten löschen.

 

Cookies in Safari löschen (MacOS)

  1. Öffnen Sie Safari und gehen Sie zu Safari> Einstellungen> Datenschutz> Cookies speichern und Daten löschen> Website-Daten verwalten> Alles löschen.

 

iOS (iPad und iPhone)

Sie können alle gespeicherten Cookies auch im iOS-Browser Safari für Ihr iPhone und iPad löschen.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> scrollen Sie nach unten und wählen Sie Verlauf und Daten löschen> Löschen.
  2. Sie sind noch nicht bereit, weitere Daten werden gespeichert. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> Erweitert> Websitedaten und klicken Sie auf 'Alle Websitedaten löschen'.

Sie können dann festlegen, dass die Tracking-Cookies automatisch von Dritten, wie z. B. Werbenetzwerken, blockiert werden, damit Sie in Zukunft weniger von diesen Cookies erhalten (obwohl die Cookies von Zeit zu Zeit mit Bedacht gelöscht werden). Du tust das:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Safari> Prävention (unter Datenschutz und Sicherheit).
  2. Stellen Sie den Schieberegler auf "Ein".

Android

Verwenden Sie ein Android-Smartphone oder -Tablet mit dem Chrome-Browser? Dann können Sie alle Cookies einfach löschen.

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie auf die 3 Punkte oben rechts> wählen Sie Einstellungen> Datenschutz> Browserdaten löschen (ganz unten) und kreuzen Sie mindestens "Cookies und Websitedaten" an. Wählen Sie oben den Zeitraum der Cookies aus, die Sie löschen möchten.
  2. Tippen Sie auf "Daten löschen".

Sie können dann auch festlegen, dass Cookies von nun an vollständig blockiert werden, sodass Sie in Zukunft nichts mehr löschen müssen. Es ist ratsam, nicht alle Cookies zu blockieren und die funktionellen Cookies der Website selbst zuzulassen.

Du tust das:

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie auf die 3 Punkte oben rechts> wählen Sie Einstellungen> Website-Einstellungen> Cookies.
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Cookies von Drittanbietern zulassen".